Uckermärkische Literaturgesellschaft e.V.
                                     Uckermärkische Literaturgesellschaft e.V.

Die Literaturblätter der Uckermärkischen Literaturgesellschaft e.V.

Uckermärkische Literaturblätter 1992

Ehm Welk-Literaturpreis 1994
Vortragsmanuskript von Dr. C. Gansel aus Anlaß des 110. Geburtstages von Ehm Welk

 

Mit Beiträgen von Matthias Körner, Walter Flegel, Andrea Jennert, Wolfgang Mahlow, Brigitte Martin, Henry-Martin Klemt, Grit Poppe, Maria Seidemann und Joachim Wohlgemuth.

 

                              Angermünde, 1994. 80 Seiten.

 

                              5.- EURO

DDR-Literatur: Angekommen in Deutschland!?
II. Uckermärkisches Literatursymposium in Angermünde vom 3. bis 5. Mai 1994 
 

 

Mit Beiträgen von Wilhelm Bartsch, Matthias Biskupek, Werner Liersch, Hermann-Peter Piwitt, Rolf Schneider, Joachim Seyppel und Gerhard Zwerenz.

Angermünde, 1994. 88 Seiten.

 

                               5.- EURO

Die armen Wörter - Schreiben und Lesen anno 1996
III. Uckermärkisches Literatursymposium in Angermünde vom 6. bis 8. September 1996

 

Mit Beiträgen von Dr. Steffen Peltsch, Prof. Dr. Hans-Joachim Siebert, Werner Liersch, Dr. Monika Walther, Dr. Peter Cheret, Hermann-Peter Piwitt, Dieter Lattmann, Till Sailer, Angelika Janz, Hans-Joachim Nauschütz, Klaus Höpke, Prof. Dr. Johannes Seiffert und Joachim Seyppel.

 

                               Angermünde, 1996. 68 Seiten.

 

                               5.- EURO

Uckermärkische Literaturblätter 1998

 

An des Jahrhunderts Neige - für und wider engagierte Literatur

 

4. Uckermärkisches Symposium 4.-6.Sept. 1998

 

 

Sonderheft Ehm-Welk Literaturpreis

 

Henry-Martin Klemt Preisträger 1996

Maria Seidemann Preisträgerin 1998

Aktuelles

Alle Termine für 2021 finden Sie hier : 

Freitag, 22. Oktober 2021

19 Uhr

Lesung Teilnehmer des Ehm-Welk Literaturpreises 2020

Marianne Beise, Kena Hüsers (Angermünde),

Munir Albaidi, Ilija Matsuko, Inka Pabst,
Konrad H. Roenne (Berlin)

Dominikaerkloster Prenzlau

Uckerwiek 813

17291 Prenzlau

 

gefördert durch den Landkreis Uckermark und die Stadt Angermünde

Sponsoren

Sitz

Museum Angermünde

Hoher Steinweg 17/18

16278 Angermünde

Druckversion Druckversion | Sitemap
Bildquelle Titelzeile : ©shutterstock, Bildnummer : 5552788, Autor : Michelle D. Milliman ©Uckermärkische Literaturgesellschaft e.V.