Uckermärkische Literaturgesellschaft e.V.
                                     Uckermärkische Literaturgesellschaft e.V.

Die Lesebühne mit der Uckermärkischen Literaturgesellschaft e.V.

Jedes Jahr im Herbst gestalten unsere Mitglieder mit ihren Texten zu einem bestimmten Jahresthema die Lesebühne.

Dieses Jahr findet unsere Lesebühne zum Thema „Landschaft im Wandel“ an mehreren Orten statt,

die erste Veranstaltung im September in Bad Freienwalde und die zweite Veranstaltung  im Oktober im Prenzlauer Dominikaner Kloster.

Rückblick

19.09.2015 Lesebühne zum Thema „Landschaft im Wandel“ in Bad Freienwalde
Die erste Lesung fand erstmalig in Königin Friederike Luises „Teehäuschen“ gleich neben dem Bad Freienwalder Schloss statt. Die Autoren der Literaturgesellschaft Rainer Pick, Elisabeth Melzer-Geissler, Andrea C. Beutel und Roberto Fiedler stellten dem Publikum ihre Texte zum Thema vor.
Durch das Programm führte Marianne Beise und die musikalische Umrahmung übernahm Elisabeth Melzer-Geissler.

Zurück zu Veranstaltungen | Zurück zur Startseite

Aktuelles

Die nächste Veranstaltung

Sa, 08. Dezember 2018

Märchenstunde

14:00 - 17:00 Uhr

Angermünde

Rathaus

 

So, 09. Dezember 2018

Lesereihe "Ehm Welk zu Gast"

15:00 Uhr

Boitzenburg

Gasthof zum Grünen Baum

Alle Termine für 2018 finden Sie hier oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

gefördert durch den Landkreis Uckermark und die Stadt Angermünde

Sponsoren

Sitz

Ehm Welk- und Heimatmuseum

c/o Uckermärkische Literaturgesellschaft e.V.

Puschkinallee 10

16278 Angermünde

Druckversion Druckversion | Sitemap
Bildquelle Titelzeile : ©shutterstock, Bildnummer : 5552788, Autor : Michelle D. Milliman ©Uckermärkische Literaturgesellschaft e.V.