Uckermärkische Literaturgesellschaft e.V.
                                     Uckermärkische Literaturgesellschaft e.V.

Publikationen der Uckermärkischen Literaturgesellschaft e.V.

Bitte nutzen Sie für Bestellungen gerne unser Kontaktformular.

Anthologien

Ehm Welk-Literaturpreis - Preisträger von 1992 bis 2016
 

Rechtzeitig zum 25. Jubiläum des Vereins konnten die gesammelten Preisträgergeschichten des Ehm Welk-Preises von 1992 bis 2016 als Buch vorgelegt werden. Die Herstellung des Buches erfolgte in Zusammenarbeit mit der Verlagsbuchhandlung Ehm Welk in Angermünde.

9,90 EURO

Die Uckermark im Spiegel der Zeit - eine literarische Wanderung durch die Jahre
Anthologie - zwanzig Jahre Uckermärkische Literaturgesellschaft e.V.

 

Mit Beiträgen von Marianne Beise, Marlies Markgraf-Beise, Andrea C. Beutel, Astrid Escher, Iris Fendrich, Roberto Fiedler, Magdalena Fuchs, Willi Grünberg, Elisabeth Haase, Heinrich Jordan, Gisela Kinzel, Bärbel Korth, Dieter Korth, Karl Krüger, Regina Libert, Gerlind Mittelstädt, Matthias Poller, Dietmar Rudolf, René Schmidt, Gisela Steinborn, Rochus Stordeur, Waltraud Voigt, Manfred Wagner, Karl-Heinz Waschke, Gisela Wolf, Horst Wolf, Karl-Heinz Wollenzin und Ilona Wrobel.
                         

       Angermünde 2013. 132 Seiten. 9,90 EURO

 

Literatur von und über Ehm Welk

Ehm Welk zum 125. Geburtstag
Mit Beiträgen zu den Veranstaltungen am 30./31. August in Angermünde

 

Beiträge von Margitta Behm, Prof. Dr. Reinhard Rösler, Wolfgang Blaschke, Arnold Zenkert, Dr. Dieter Korth, Paul Weber, Silvana Rieck, und Thomas Sommer.

Angermünde 2013. 76 Seiten. 5,00 EURO

20 Bilder nach den Romanen von Ehm Welk

 

20 Bilder von Eberhard Hückstädt nach den Romanen Die Heiden von Kummerow und Die Gerechten von Kummerow von Ehm Welk.

Angermünde.

Literaturblätter der Uckermärkischen Literaturgesellschaft

Sonderheft Ehm Welk-Literaturpreis

 

Maria Seidemann Preisträgerin 1998

Henry-Martin Klemt Preisträger 1996

 

Uckermärkische Literaturblätter 1998

 

An des Jahrhunderts Neige - für und wider engagierte Literatur

IV. Uckermärkisches Symposium 4. bis 6. September 1998

Die armen Wörter - Schreiben und Lesen anno 1996
III. Uckermärkisches Literatursymposium in Angermünde vom 6. bis 8. September 1996

 

Mit Beiträgen von Dr. Steffen Peltsch, Prof. Dr. Hans-Joachim Siebert, Werner Liersch, Dr. Monika Walther, Dr. Peter Cheret, Hermann-Peter Piwitt, Dieter Lattmann, Till Sailer, Angelika Janz, Hans-Joachim Nauschütz, Klaus Höpke, Prof. Dr. Johannes Seiffert und Joachim Seyppel.

 

                               Angermünde 1996. 68 Seiten. 5,00 EURO

DDR-Literatur: Angekommen in Deutschland!?
II. Uckermärkisches Literatursymposium in Angermünde vom

3. bis 5. Mai 1994  

 

Mit Beiträgen von Wilhelm Bartsch, Matthias Biskupek, Werner Liersch, Hermann-Peter Piwitt, Rolf Schneider, Joachim Seyppel und Gerhard Zwerenz.

 

Angermünde 1994. 88 Seiten. 5,00 EURO

Ehm Welk-Literaturpreis 1994
Vortragsmanuskript von Dr. C. Gansel aus Anlaß des 110. Geburtstages von Ehm Welk

 

Mit Beiträgen von Matthias Körner, Walter Flegel, Andrea Jennert, Wolfgang Mahlow, Brigitte Martin, Henry-Martin Klemt, Grit Poppe, Maria Seidemann und Joachim Wohlgemuth.

 

Angermünde 1994. 80 Seiten. 5,00 EURO

Uckermärkische Literaturblätter 1992

Werkstatthefte

Entdeckungen in den uckermärkischen Landschaften.         Heft 6, Juli 2018

Ein Wassertropfen geht auf Reisen. Heft 5, Juli 2017

Den Baum als Freund erleben. Heft 4, Juli 2016

Geschichten von Biber & Co.        Heft 3, Juli 2015

Geschichten vom Sommerwind. Heft 2, Juli 2014

Ich als Tier.       Heft 1, Oktober 2013

Gefördert durch den Landkreis Uckermark und die Stadt Angermünde

Sponsoren

Sitz

Museum Angermünde

Hoher Steinweg 17/18

16278 Angermünde

 

Druckversion | Sitemap
Bildquelle Titelzeile : ©shutterstock, Bildnummer : 5552788, Autor : Michelle D. Milliman ©Uckermärkische Literaturgesellschaft e.V.